In%20performance%20family3
Out%20perfo%20family2
In%20performance%20lorenz%201
In%20performance%20lorenz%207
Out%20perfo%20lorenz4
Yeah Yeah Yeah Yeah Yeah, performance, 2000
275a7903
275a7915
 mg 9921
 mg 9937
275a8142
Things on a table, performance, 2016

Art meets science meets nature review2009

Eva Meyer-Keller, Hanna Sybille MüllerBauen nach Katastrophenessay2009

Kristin WestphalTheater/Kunst mit Kindern - Am Beispiel einer Performance mit Kindern von Eva Meyer-Keller und Sybille Mülleressay2014

Rosita BoisseauLe cri de la fraisereview2007

 mg 4927
Dsc 9358
 mg 4961
Dsc 9363
Dsc 9377
Pulling Strings, performance, 2013
Fungal%20safari
Fungal%20safari2
Fungal%20safari3
Fungal%20safari4
Fungal%20safari5
Fungal Safari, performance, 2014
2013%2001%2019%20hors%20piste%20eva%20meyer%20keller%20%c2%a9herve%cc%81%20ve%cc%81rone%cc%80se 48
2013%2001%2019%20hors%20piste%20eva%20meyer%20keller%20%c2%a9herve%cc%81%20ve%cc%81rone%cc%80se 40
2013%2001%2019%20hors%20piste%20eva%20meyer%20keller%20%c2%a9herve%cc%81%20ve%cc%81rone%cc%80se 8
2013%2001%2019%20hors%20piste%20eva%20meyer%20keller%20%c2%a9herve%cc%81%20ve%cc%81rone%cc%80se 10
2013%2001%2019%20hors%20piste%20eva%20meyer%20keller%20%c2%a9herve%cc%81%20ve%cc%81rone%cc%80se 19
Death is Certain, performance, video, 2002

Alexandra BaudelotLe petit monde féerique de l'artreview2004

Eva Meyer-Keller, Sybille Müller Zerstörungsphantasien mit Sahne. Gedanken über die Zukunftessay2014

 mg 5721b
 mg 5704b
 mg 5728b
 mg 5684b
 mg 5686b
Volksballons, installation, 2004
Img 1889
Img 1859
Img 1870
Img 1891
Img 1880
Schattenspiele, performance, installation, 2008
Himmelsko%cc%88rperprep 0003
Himmelsko%cc%88rperprep 0011
Himmelskörper, installation, 2001

Thorsten HoopsDer sichere Tod - Mal andersreview2005

12 catasoundparma1
18 catasoundha%cc%88ndeklein1
Img 3816
Img 3844
Dsc 0522
Sounds like Catastrophes, performance, 2010
Cooking catastrophes  mg 4377
Cooking catastrophes  mg 4384
Cooking catastrophes  mg 4388
Cooking catastrophes  mg 4432
Cooking catastrophes  mg 4415
Cooking Catastrophes, performance, 2011
Fisco%20104
Fisco%20107
Fisco%20141
Fisco%20162
Fisco%20176
Good Hands, performance, 2005
Img 9793 dna horizontal
Somesignificance amirhossein mashaherifard 1
Somesignificance lisa schneider 4
Some Significance , performance, 2017

The nicest, most outlandish ideas … . review2009

13063146 10154138469094082 7035240917462070972 o
a play, video, installation, 2016

Eva Meyer-Keller, Uta EisenreichOrdinator Manualsessay2002

Sequenz%2001 2 2%20digit%20serial%20number
Sequenz%2001 6 2%20digit%20serial%20number
Sequenz%2001 10 2%20digit%20serial%20number
Sequenz%2001 12 2%20digit%20serial%20number
Sequenz%2001 13 2%20digit%20serial%20number
Pulling Strings, video, video, 2014

Melanie SuchyCooking Catastrophereview2012

Christina RöferHarmlose Vorstellung? Eva Meyer-Kellers Inszenierung Death is certain als infames Wechselspiel der Wahrnehmung essay2015

Christiane LötschNeue alte Weiblichkeitreview2008

Jungmin SongDeath and the anthropomorphic life of objects in performance. Marina Abramović’s Nude with Skeleton and other animations [excerpt]essay2015

Cecilie Ullerup SchmidtIn a greater perspectiveessay2013

Tim Etchells In one sense never different and in another sense never the same. Some thoughts on Eva Meyer Keller’s comical tragedy “Death is Certain”.essay2006

Mario VellaLa mattanza delle ciliegiereview2008

Horenzeggen foto
Hearsay, performance, 2002
1 bnk preview dscf2602
2 bnk preview dscf3292
19 img 1341
22 mg 5168 b
24 mg 5119 b
Building after Catastrophes, performance, 2007

MBExperimental chemistreview2014

Polaroidamsterdam 0017
Polaroidamsterdam 0032
Polaroidamsterdam 0014
Polaroidamsterdam 0031
Polaroidamsterdam 0006
Polaroid, performance, 1998
Handmades4
Handmades5
Handmader6
Handmader5
Handmader15
Handmade, video, 2007
 mg 4157
Img 1680
Img 1611
Img 1619
Img 1622
Pulling Strings, installation, installation, 2013
Atom1%20vmg
Atom2%20vmg
Atom3%20vmg
Atom4%20vmg
Meteorit1%20vmg
Von Menschen gemacht, video, 2010
 mg 6286 ps
 mg 6294 ps
 mg 6055 ps
 mg 6324 ps
 mg 6093 ps
Pulling Strings Sudan, performance, 2013
Kareneliott color 01
Kareneliott color 02
Kareneliott color 03
Kareneliott color 04
Kareneliott color 05
It's a kind of magic, performance, 2003

David Reuter Vom Objekttheater zur Kunst in Aktionessay2007

Vera TollmannEva Meyer-Keller: Building after Catastrophes / Handmadeessay2014

Alexander KerlinKirschentod und Politik. Symposium über Diskursgesetze und Institutionreview2005

Ordinator%20animation alle%20kopie
Ordinator1
Ordinator%20mit%20menschen
Ordinator, performance, installation, 2002
Img 0813 2%20digit%20serial%20number
Img 0819 2%20digit%20serial%20number
Img 0823
Img 0833
Img 0845
De-Placed, video, installation, 2009
 mg 6482
 mg 6509
 mg 6601
 mg 6574
 mg 6578
Pulling Strings, Deus Ex Machina, performance, 2014

Ylva Lagercrantz Spindler COOKING CATASTROPHES Nybohovs Festlokal, Liljeholmen Officiell premiär 8 septemberreview2011

Eva%202 1
Eva%203 1
Eva%201 1
Eva%204
Eva%206
Proper dancing in the background, performance, video, 2000

Martin HargreavesObservations and visible definitions [excerpt]review2002

Quim Pujol asks Eva Meyer-Keller3 Fragen an Eva Meyer-Keller / 3 preguntas a Eva Meyer-Kellervideo, interview2013

Sequenz%2001 12
Sequenz%2001 10
Sequenz%2001 11
Sequenz%2001 11a
Sequenz%2001 14
Holiday Shot, video, 2003

Christiane LötschKreatives Tötenreview2008

Danjel AnderssonDanjel Andersson berättar om programmet inför Perfect Performance #5. www.perfectperformance.sevideo, review2009

Kitchenrecdock11 0012
Kitchenrecdock11 0009
Kitchenrecdock11 0010
Kitchenrecdock11 0013
Kitchenrecdock11 0015
Kitchen Rec, performance, installation, 1997

Mario Dietze“Good Hands” von und mit Eva Meyer-Kellerreview2006

Martin NachbarGood Handsessay2005

lecture: Constanze SchellowDer Böse Blick des ‚Autoriums’. Zur Ambivalenz des Zuschauens in zeitgenössischer Tanz-Performance am Beispiel von Eva Meyer-Kellers Death is certainessay2015

Cathrin Elss-SeringhausMit Kirsch-Aromareview2008

Susanne Traub, Jochen KieferTools in movement: Eva Meyer-Keller on perception and choreographyinterview2013

Frank WeigandPortrait: Eva Meyer-Kelleressay2010

Vera TollmannEva Meyer-Keller: Building after Catastrophes / Handmade2014

In: Johannes Ebert, Andrea Zell (Hg.): Klima Kunst Kultur. Der Klimawandel in Kunst und Kulturwissenschaften. Göttingen: Steidl Verlag, S. 59-61.
essay
Building after Catastrophes, 2007

Zunächst einmal ist ein Hurrikan oder ein Schneesturm ein natürliches Ereignis, eine sogenannte "Naturkatastrophe", wobei das eigentlich Katastrophische sich nicht für die Natur, sondern für die betroffenen Menschen abspielt.

Die sich mehrenden Dürren, Überschwemmungel und Stürme ähneln in ihrer Wirkung natürlichen Ereignissen, sind allerdings Effekte des anthropogenen Klimawandels. Bereits 1972 warnte der Club of Rome vor den Folgen bestimmter ökonomischer und sozialer Entwicklungen, die weiterhin dem Wachstumsdiktat verpflichtet sind. In ihrer Häufung und Austauschbarkeit sind die gegenwiirtigen Katastrophen einerseits alarmierend, andererseits fiihrt die mediale Berichterstattung zur Abstumpfung bei den Adressaten. Denn diese Inszenierungen kommen nicht ohne Zuspitzung durch die Medien aus und werden daher den schleichenden Prozessen, die die eigentliche ökologische Katastrophe sind, nicht gerecht. Eine lang nachhallende, historisch bedeutsame Katastrophe war das Erdbeben von Lissabon im Jahr 1755, welches das Europa der Aufklärung auch im übertragenen Sinn erschütterte. Damals war es eines der Nachrichtenereignisse der Zeit, regte eine umfangreiche Bildproduktion an und sorgte fiir Diskussionen iiber das gesellschaftliche Verhältnis zur Natur.

Zusammen mit Kindern hat Eva Meyer-Keller in einem Gemeinschaftsprojekt mit Sybille Müller mit der Performance Building after Catasfrophes Katastrophen in Modellen "nachgebaut" und auf Video dokumentiert. Erst in der Videoaufzeichnung wurde das Ereignis tatsachlich als Katastrophe sichtbar - eine Andeutung von Medienkritik, mit der die Künstlerin auf den Einfluss der Medien verweist. Die Natur selbst kennt keine Katastrophe. Erst die Medien machen das Ereignis zu einer. Mit ihrer "Hands-on-Methode" praktiziert Meyer-Keller einen fast therapeutischen Ansatz, denn die an der Performance beteiligten Kinder arbeiten schon friihzeitig aktiv gegen das nach einem Übermaß medialer Katastrophenwarnungen eintretende postkatastrophische Bewusstsein an, gegen das Phlegma der katastrophenüberdrüssigen Gesellschaft.

In dem Video Handmade stellt Eva Meyer-Keller verschiedene Szenarien von Naturkatastrophen jeweils modellhaft nach - sie nennt das "choreographiertes Basteln".

Dabei werden 24-Stunden-Einheiten auf drei Minuten komprimiert sowie Tag- und Nachtzeiten durch entsprechende Beleuchtung simuliert. Hurrikan, Schneekatastrophe und Schmelzen der Gletscherwirken zunächst in ihrer beispielhaften Ortlosigkeit harmlos und niedlich, aber nut so lange, bis klar wird, dass exakt diese Ereignisse bereits verstärkt die Gegenwart prägen: Ein Hurrikan fegte über New Orleans, Zentralchina erlebte im Winter 2008 eine Schneekatastrophe, und die Arktis schmilzt und schmilzt.

Um die Ausnahmezustände nachvollziehbar und zu einem kompakten Ereignis zu machen, verwendet Meyer-Keller einfachste Materialien wie Styropor, Salz, Folien und andere Haushaltsutensilien. Bühne für das aufgeführte Schauspiel ist ein leeres Aquarium - die Katastrophe in vitro -, das sich auf einer rotierenden Scheibe dreht. Im Glas des Aquariums spiegeln sich Stativ und Kamera sowie Meyer-Kellers Hände - es ist also gleichzeitig das Making-of im Bild zu sehen. Das Making-of wird zum Teil der Bildkonstruktion und des "Naturschauspiels". so erscheint der Mensch hier nicht als Opfer, sondern als Verursacher - ein distanzierter Verursacher, der sich nicht als Teil der Naturversteht und sie von auBerhalb zu lenken meint.